Swiss Championships 2016 Summer/ Schweizermeisterschaften Sommer 2016

At the Swiss Championships I started out as the number 2 seeded of the tournament. In the doubles I was number 1 seeded with my later final opponent in the singles. I was able to win the doubles without losing a set with my partner, Simona Waltert. In the singles I didn't lose a set until the finals where I played against the number 1 seed and my doubles partner. I won the first set 7:6 (3) then I lost the second set 3:6 and the last and final set I won 6:4. It was an amazing feeling and the match we played was really good. Next tournament will be a 10'000$ in France, where I will be able to play my first tournament with a WTA ranking.

An den diesjährigen Sommer Schweizermeisterschaften startete ich als Nummer 2 gesetzte in das Turnier. Im Doppel war ich als Nummer 1 gesetzt mit meiner späteren Final Gegnerin im Einzel Simona Waltert. Mir gelang es das Doppel zu gewinnen ohne einen Satz abzugeben. Im Einzel verlor ich ebenfalls keinen Satz bis ins Finale wo ich dann gegen die Nummer 1 gesetzte, meine Doppelpartnerin Simona Waltert spielte. Ich konnte den ersten Satz zu 7:6 (3) für mich entscheiden. Der Zweite Satz ging an Simona mit 3:6 und der letzte und entscheidende Satz konnte ich mit 6:4 gewinnen. Es war ein grossartiges Gefühl, ein so tolles Match für mich zu entscheiden. Nächstes Turnier wird ein 10'000$ Turnier in Frankreich sein. wo ich das erste mal mit einem WTA Ranking spielen kann. 

Daniela Vukovic, Leonie Küng and Simona Waltert

Daniela Vukovic, Leonie Küng and Simona Waltert