Swiss Championship U16 in Switzerland/Schweizermeisterschaften U16 in der Schweiz

During this summer Swiss championship in Uster, it didn't go as I expected. After a bye in the first round, I played my 2nd round at wednesday. My opponent was Sina Züger, I played a almost perfect match with a lot of variation, I won 6:0 6:4. In quarterfinal I played against Svenja Ochsner. Already at the beginning of the match I realized that I was very tight and didn't play my game. I was able to win myself a 4:1 lead in the third set, at the end I didn't take this chance. The result at the end was 7:6-1:6-4:6. Svenja just played better and was more focused on the court. But the chance for a medal kept going in the doubles. With Simona Waltert I played myself into the finals. There we lost against Ylena In-Albon and Dominique Meyer with 4:6 5:7. Middle of July I was selected to be representing Switzerland at the Youth Olympic Games in Tbilisi Georgia. Together with Simona Waltert, Henry von der Schulenburg and Aaron Schmid, I will be flying at the 25th of July. I will be playing singles and also doubles (with Simona Walter) to fight for a medal. I will give everything!

An diesen Sommer Schweizermeisterschaften in Uster, lief es mir nicht ganz nach meinen Vorstellungen. Nach einem Freilos in der ersten Runde, spielte ich erst am Mittwoch die 2. Runde. Meine Gegnerin war Sina Züger, ich spielte ein fast Fehlerloses Spiel mit viel Varianten und gewann das Match mit 6:0-6:4. Das Viertelfinale spielte ich gegen Svenja Ochsner. Schon zu Beginn des Matches bemerkte ich, dass ich zu verkrampft spielte und keine Variationen mit einbezogen hatte, so konnte Svenja ihr Spiel aufziehen. Ich schaffte dann noch einen 4:1 Vorsprung im dritten Satz, nutzte aber diese Chance nicht und erspielte kein Game mehr. Das Resultat am Ende war dann 7:6-1:6-4:6. Svenja hat an diesem Tag einfach besser und konzentrierter gepielt und den Sieg verdient. Weiter ging die Medaillenhoffnung im Doppel! Mit Simona Waltert spielten ich mich bis ins Finale! Dort unterlagen wir dann der Paarung Ylena In-Albon und Dominique Meyer mit 4:6-5:7. Mitte Juli wurde ich von Swiss Tennis und Swiss Olympic für das European Youth Olympic Games in Tbilisi Georgien selektioniert. Zusammen mit Simona Waltert, Henry von der Schulenburg und Aaron Schmid, werde ich am 25. Juli nach Georgien reisen, um dort die Schweiz zu vertreten. Ich werde dort im Einzel, sowie im Doppel (zusammen mit Simona Waltert) um eine Doppelmedaille kämpfen. Ich werde alles geben!!!