ITF $10.000 in Tel Aviv Israel/ ITF $10'000 in Tel Aviv Israel

My first WTA points!

In the 10.000 USD tennis tournament in Tel Aviv, I won all qualifying matches and lost in the quarterfinals in the main draw. Because of this I won my first two WTA points which is a major step for me. In the main draw I beat Valeria Nikolaev (WTA 1219), after this victory I was able to win against Saray Sterenbach (WTA 621) nr. 4 seeded in the tournament, this was a very big win for me. The quarterfinal match against Helena Scholsen (WTA 785) from Belgium was a very tough match which I lost in 3 sets. In a very dramatic match in 3 hours my 5 year older opponent only made 2 more points than me. Even though I was only coached by my father this tournament was a huge success. The next tournament will be  ITF 25.000 USD tournament in Lenzerheide.

 

Leonie and Barry Brahver

Leonie and Barry Brahver

Meine ersten WTA Punkte!
Beim 10'000 USD Tennisturnier in Tel Aviv spielte ich mich durch die Qualifikation und schied im Hauptfeld erst im Viertelfinal aus. Dieser Erfolg bringt mir die ersten zwei WTA Punkte meiner Karriere ein. Im Hauptfeld besiegte ich Valeria Nikolaev (WTA 1219), danach gelang mir mit dem Sieg gegen Saray Sterenbach (WTA 621) Nr. 4 des Turniers der bisher wertvollste Sieg auf der Profitour. Den Viertelfinal gegen Helena Scholsen (WTA 785) aus Belgien verlor ich in drei Sätzen. In einem hochdramatischen Match auf hohem Niveau von drei Stunden Dauer gewann ich lediglich zwei Punkte weniger als die fünf Jahre ältere Gegnerin. Diese vermochte im Entscheidungssatz mit 6:5 in Führung zu gehen und verlangte just in diesem Moment nach dem Physiotherapeuten, von dem sie sich in einem "Medical Timeout" pflegen liess. Unbeeindruckt von dieser Störung mobilisierte ich noch einmal alle Kräfte und schaffte den Gameausgleich. Im entscheidenden Tie Break wurde den begeisterten Zuschauern sehr gutes Tennis geboten und ich musste mich in engen Punkten 3:7 geschlagen geben. Obwohl ich nur begleitet von Vater Martin in Israel spielte, konnte meine daheimgebliebene Fangemeinde meine Spiele auf dieser Stufe im Live-Format mit abschliessender statistischer Auswertung des Spiels auf der ITF Internetseite verfolgen. Als nächstes Turnier werde ich das ITF 25'000 USD Turnier in der Lenzerheide bestreiten.